Guilty Ones

Team

   

Mit Sandra Thier und Rudi Kobza verbinden sich 10 Jahre Know How bei Deutschlands größter privaten TV Gruppe (RTL Group) und das größte Kommunikationsnetzwerk Österreichs (Kobza Media). Köln trifft Berlin trifft Wien.

Sandra Thier

Die gebürtige Grazerin ist seit 18 Jahren bei diversen Medien in Österreich und Deutschland tätig. Ausgebildet bei Ö3 und ORF Fernsehen ging es nach einer kurzen Station bei WOMAN zu ATV, wo Thier der erste News Anchor 2003 wurde und diverse TV-Formate moderierte. 2005 schaffte sie den Sprung nach Deutschland. Dort stand sie fast 10 Jahre bei den „RTL II News“ vor der Kamera, moderierte aber auch „RTL II Spezial – das Magazin“ sowie das „Red Bull Air Race“ und die Überraschungsshow „Surprise Surprise“ bei RTL. Aktuell moderiert sie beim BR „Faszination Wissen“ und setzt sich als UNICEF Patin für Kinderrechte ein. Die studierte Kommunikationswissenschaftlerin berichtete u.a. aus dem Kongo, Ghana, Burundi, Burkina Faso und Bangladesch.

Rudi Kobza & Kobza Media

Kobza Media ist eine der umfassendsten und führenden Kommunikationsgruppen Österreichs. Die von Rudi Kobza gegründete und eigentümergeführte Agentur- und Medienholding hält Beteiligungen an zahlreichen Kommunikationsunternehmen. In den Bereichen PR, Werbung, Strategie, Online und Medien. Mit diego5 studios kann das umfassende Kommunikationsangebot für Kunden komplementiert werden.  Neben seinen Redner- und Seminartätigkeiten wurde Kobza als erster und einziger Österreicher vom Journal „Media marketing europe“ unter die Top 30 Europas gewählt.

Rudi Kobza

Partner

Sandra Thier

Partner

Team

Newsletter Anmeldung


Vorname


Nachname


E-Mail Adresse